Leistungen

Bei der Behandlung von über 800 Patienten mit Schulterbeschwerden und ca. 130 operativen Eingriffen an der Schulter pro Jahr hat sich unsere Praxis einen guten Ruf erarbeitet.

Besonders in der Behandlung von Engpasssyndromen (Impingement) und Rotatorenmanschettenrupturen bieten wir Versorgungen an, die nur selten ambulant erbracht werden. Sie umgehen damit lange Anmeldeprozeduren im Krankenhaus und finden hier keine anonyme Behandlung mit stetig wechselnden Ärzten u. Schwestern wie in einem Krankenhaus.

Hier bei uns ist Dr. med. Pätz der alleinige Ansprechpartner für alle prä- und postoperativen Probleme. Durch ein enges Arzt-Patienten-Verhältnis mit individueller Behandlung ist damit ein erheblicher Vertrauensgewinn möglich. Die postoperative Betreuung erfolgt durch den Operateur selbst und garantiert meist eine schnelle Rehabilitation und damit Rückkehr an den Arbeitsplatz.

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close